8 thoughts on “ O Herr, Mach Mich Zum Werkzeug

  1. "Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens". Nicht zuletzt wegen seiner zweiten Hälfte berührt dieses Gebet. Da spricht der Beter Gedanken aus, die absolut ungewöhnlich und in dem Sinn.
  2. Das sogenannte Gebet des heiligen Franziskus (auch Friedensgebet, Einfältiges Gebet oder Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens) ist ein anonymes Gebet, das dem römisch-katholischen Heiligen Franz von Assisi (–) zugeschrieben wurde und im Jahrhundert große Bekanntheit erlangte. Der Betende bittet Gott, an seinem Frieden mitwirken zu dürfen.
  3. Hier finden Sie den Liedtext zu dem LIED: O Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens von Souvenir Normand / Leipzig Melodie von Rolf Schweizer / Fritz Baltruweit Größte christliche Liederdatenbank.
  4. "O Herr, mach mich zum Werkzeug Deines Friedens! Wo Hass ist, lass mich Liebe säen; wo Unrecht, Verzeihung; wo Zweifel, Glaube; wo Verzweiflung, Hoffnung; wo .
  5. Sep 21,  · Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens, dass ich liebe, wo man hasst; dass ich verzeihe, wo man beleidigt; dass ich verbinde, wo Streit ist; dass ich.
  6. O herr mache mich zum werkzeug deines friedens Grahl Kurt Gemischter Chor Querflöte Streicher (Orgel/Klavier) Verlag Dohr Noten Gesang Chor Gemischter Chor Gemischter Chor allg. mit Begleitung.
  7. Gedicht zum Thema: Frieden. O Herr, mache mich zum Werkzeug deines Friedens, daß ich Liebe übe, wo man haßt, daß ich verzeihe, wo man mich beleidigt, daß ich verbinde, wo Streit ist, daß ich Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält, daß ich Licht anzünde, wo die Finsternis regiert, daß ich Freude bringe, wo der Kummer wohnt.
  8. O Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens, daß ich Liebe übe, wo man sich haßt, daß ich verzeihe, wo man sich beleidigt. daß ich verbinde da, wo Streit ist. daß ich die Wahrheit sage, wo der Irrtrum herrscht, daß ich den Glauben bringe, wo der Zweifel drückt, daß ich die Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *